behandlung


   Was Sie vor Ihrem Besuch beachten sollten:

  • Sie brauchen kein Handtuch zur Behandlung mitbringen, da wir nach jedem Patienten das Fließlaken wechseln. Diese werden bei 60 °C gewaschen bevor sie wieder verwendet werden. Sollten sie aus persönlichen Gründen jedoch auf Ihrer eigenen Unterlage liegen wollen, so können Sie natürlich das eigene Handtuch mitbringen.
     
  •  Verzichten Sie bitte auf Parfüm und stark riechende Kosmetika. Obwohl wir uns vor/ nach jedem Patienten die Hände waschen haften diese zum Teil sehr nachhaltig an der Haut, und keiner möchte vom Duft des Vorgängers berührt werden.
     
  •  Baden sie möglichst am Vorabend, bzw. Duschen sie am Morgen des Behandlungstermins und verwenden sie Reinigungsmittel. Nach unserer Erfahrung ist dies leider nicht immer  selbstverständlich.
     
  • Die Eigenwahrnehmung kann mit der Zeit abnehmen. Sie erwarten von uns Hygiene, wir erwarten von Ihnen das Gleiche.
     
  •  Verzichten Sie auf Schmuck. Halsketten, Ohrringe, Piercings etc. können nicht nur den Energiefluss stören und damit chronische Beschwerden verursachen, sie sind auch bei der Behandlung im Weg und können zerrissen werden oder zu Verletzungen führen.